Michl: Skipper       12_Crew Igls_140.JPG  12_Crew Igls_118.JPG  Michl.jpg 

Meine ersten Segelversuche habe in Oberösterreich am Mondsee gemacht. Meine Mutter ermöglichte mir einen Grundkurs an der dort ansässigen Segelschule. Ein Jahr nach dem absolvierten Grundkurs machte ich ebenfalls an der Segelschule Mondsee den A Schein. 1994 trat ich zur Prüfung für den Fb2 bzw. Fb3 an, welche ich zum Glück auch auf Anhieb schaffte. Aber dies war mit Prüfungen ja noch nicht genug, denn auch ein Funkbetriebszeugniss (SRC). muß man für Charteryachten vorweisen können.


 

Christian: die gute Seele an Bord. Es gibt keine Aufgabe, die er nicht machen könnte. Auch ein Anlegemanöver bei 28 Knoten Wind und das im Stadthafen von Mali Losinj, war für ihn kein großes Problem. Christian ist ebenfalls im Besitz eines gültigen Funkbetriebszeugnis (SRC) und hat auch seit Dezember 2013 das Kroatische Patent - - - Republic of Croatia, Ministry of Maritime Affairs, Transport and Infrastructure, Boat / Skipper, Category B - - -

    Christian_800x600.jpg  11_Crew Igls_182.JPG   12_Crew Igls_133.JPG 


 

Kay-Bernd: er ist unser "Schiffsarzt", deshalb hat er an Bord seinen Spitznamen "der Bergdoktor" erhalten cool  Die Navigation hat es aber unserem Kay sehr angetan und somit lässt er nur ungern einen an den Plotter. Die Taucherei gehört ebenfalls zu einem seiner Hobbys.

    11_Crew Igls_230.JPG  11_Crew Igls_075.JPG  12_Crew Igls_017.JPG  12_Crew Igls_150.JPG 

 


 

Josef: 2008 das erste mal dabei. Als Kombüsenchef hat er sich aber 2 Jahre später (Törn 2010) selbst übertroffen. Er nahm seine Arbeit sehr ernst und zauberte uns wunderbare Speisen wie zum Beispiel ein Abendessen in der Bucht von Zapuntel. Dieser Abend war für uns alle so richtig zum Chillen. Ein besonderes Augenmerk galt ihm aber bei der Kühlung vom Bier. Bravo!! 2012 und auch 2014 war unser Josef auch mit von der Partie und für ihn stand auch da immer Chillen an obester Stelle ...... und 2017 ist es für ihn anlässlich zu seinem .. Geburtstag sogar  zu einer sogenannten Jubiläumsfahrt geworden. 2018 war er auch wieder dabei. 

  12_Crew Igls_110.JPG  Josef_600x800.jpg  Josef und Meini_800x600.jpg 


 

Hias: 2010 überhaut das erste mal auf einem Segelboot und man kann ihm nur gratulieren. In kürzester Zeit hat sich der Matthias alles wichtige, welches ihm aufgetragen wurde, gemerkt bzw. angeeignet. Ob beim Anlegen oder Fender ausbringen, beim setzen und auch beim Trimmen der Segel bzw. einholen des Genacker, der Hias hat s wirklich perfekt gemacht. Ab 2012 - 7 mal in Serie mit der Crew Igls unterwegs. Das Dingy -fahren liebt er ganz besonders. Bei jedem Törn hat er sich noch mehr in Sachen Seglerei perfektioniert und noch was: kaum zu glauben, er kann auch Kochen..... surprisedlaughing

 12_Crew Igls_125.JPG  12_Crew Igls_050.JPG  12_Crew Igls_337.JPG  12_Crew Igls_282.JPG 


 

Tom: er ist unser Spaßvogel. 2009 war er das erste mal von uns ein Crewmitglied. Wir haben so viel mit ihm lachen müssen, dass einigen schon der Bauch weh getan hat. An ihm ist ein Comiker verloren gegangen. Aber man kann ihn nicht nur zum blödeln haben, kaum zu glauben, der Mann kann kochen, und das sehr gut. Allerdings nur an Bord, denn zu Hause kennt er sich in seiner Küche überhaupt nicht aus wink

2011: Prost = sein Lieblingswort. Mehr braucht man beim Tom gar nicht mehr zu schreiben. Für 2017 hatte "Herr Durstberger" sich den Job als Kühlschrankwart schon ein Jahr davor bei mir reserviert smile Auch 2019 war er mit dabei.

  11_Crew Igls_246.JPG  11_Crew Igls_060.JPG  


 

Ali: war 2009 nicht nur der jüngste an Bord, sondern es war für ihn auch das erste mal auf einem Segelschiff. Aber kurz nach dem wir ausgelaufen sind, stand er ganz vorne am Bug, wie eine Gallionsfigur und seine Worte waren zu uns: Hey, einfach g..., super, gewaltig. Nur mit der Sonnencreme hatte unser Ali anfangs kein gutes Verhältnis und das Ergebniss kann sich eh ein jeder denken: Sonnenbrand vom feinsten. Aber es war für ihn eine Lehre und am 2 Tag hatte er sich dann schon mit der Sonnenmilch sehr gut vertragen. 

2011: Ali hatte diesmal keinen Sonnenbrand, aber vieeeel Durst!

     11_Crew Igls_058.JPG  11_Crew Igls_481.JPG 


 

Heinz: 2008 und 2010 war Heinz nicht nur für die Bordkasse zuständig, sondern er hat auch für das leibliche Wohl der Crew bestens gesorgt.

Heinz ist leider viel zu früh am 4. September 2016 nach langer schwerer Krankeit von uns gegangen.

 


  

Vinzi: 2008 und 2009 mit von der Partie. Sein größter Wunsch war einmal beim butterfly - segeln selbst hinter dem Ruder zu stehen. Dieser wurde ihm natürlich erfüllt.

  


 

Markus: ist beim Törn 2011 unser Frischling. Segelerfahrung hat er sich am Mondsee geholt, jedoch am Meer ist es das erste mal für ihn. Personenbeschreibung: kleinwüchsiger, unterernährter Pinzgauer im besten jugendlichen Alter.

Nachtrag: Leider konnte er wegen einem Arbeitsunfall nicht mit uns mitfahren - schade. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben...


  

Meini: ist / war unsere Landratte und 2012 das erste mal mit dabei. Als Koch war er 2014, 2016, 2017 auch mit und seit damals hat er den Spitznamen: Signore Piccata Milanese. Auch die Position als Kühlschrankwart - immer alles fest im Griff. Kaum an Bord, bei ihm merkt man richtig, wie er die Seele baumeln lasst laughing

 12_Crew Igls_019.JPG  12_Crew Igls_082.JPG Meini Zipfer_800x600px.jpg   

 


 

Erwin:  war auch noch nie auf einem Segelboot und war beim Törn 2013 das erste mal mit dabei.

13_Crew-Igls_099.JPG  13_Crew-Igls_057.JPG 13_Crew Igls_070.jpg


 

Roberto, Sebastian: = ein sehr guter Freund von unserem Kay Bernd . Segelerfahrung hat er auch nicht, aber er kann ausgezeichnet kochen, somit war für 2013 die Verpflegung auch bestens gesichert gewesen. Sein Hobby ist das Fotografieren, von allem was ihm gerade vor die Linse kommt .... 2017 ging der Goldi alias Pille als frisch gebackener Papa mit uns auf Törn und das wurde mit einem Geschenk fürs Baby, dementsprechend gefeiert.

13_Crew-Igls_027.JPG 13_Crew-Igls_043.JPG 13_Crew-Igls_059.JPG 13_Crew-Igls_058.JPG  

CREW IGLS